Hausarzt Geretsried - Kőrössy - Leistungen - Stethoskop in der Hand

Dr. Péter Kőrössy: Folgende Leistungen bieten wir Ihnen
Hausarzt Geretsried

Die Praxis Dr. Péter Kőrössy bietet Ihnen neben der hausärztlichen Versorgung auch Reisemedizin, Hormonberatungen, Infusionsbehandlungen sowie die Behandlung von Lebensmittelintoleranzen an.

Hausarzt Geretsried - Kőrössy - Leistungen - Hormonberatung

Hormonberatung

Moderne Hormonbehandlungen haben den Sinn, verantwortungsvoll und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen bestimmten Problemen entgegenzuwirken und die Lebensqualität zu steigern. Dabei berücksichtigen wir die richtige Ernährung sowie Bewegung und Entspannung gleichermaßen.

  • Frauen: In den Wechseljahren (Menopause) haben viele Frauen mit hormonellen Umstellungen zu kämpfen, sie sich in Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Gelenkschmerzen oder anderen Symptomen äußern.
  • Männer: Auch Männern kann der Übergang zum zweiten Lebensabschnitt (Andropause) hormonelle Probleme bereiten. Zwar ist dieser Lebensabschnitt bei Männern noch nicht so ausgiebig erforscht wie bei Frauen, dennoch gibt es Behandlungen, die Linderung verschaffen können.
  • allgemein: Manchmal können die Hormone auch ohne direkten Grund zu gesundheitlichen Problemen führen. So können beispielsweise diverse Krankheiten – auch bei Kindern – mithilfe von homöopathischen Hormonen behandelt werden. Dazu zählen beispielsweise: Neurodermitis, Bronchitis, Asthma, „Wachstumsschmerzen“, Gliederschmerzen, Haarausfall, Konzentrationsstörungen, Leistungsschwäche und Schlafstörungen.
  • Endokrinologie: Abklärung und Behandlung von Erkrankungen der hormonproduzierenden Drüsen mit dem Schwerpunkt Schilddrüsenunterfunktion, Hashimoto-Thyreoiditis, Nebennierenfunktion sowie Menopausensyndrom, Hormondiagnostik und individuelle Hormonsubstitution
  • Frauenspezifische Medizin: Abklärung von Haarausfall sowie Diagnostik von Hormon- und Stoffwechselstörungen
  • Männersprechstunde: Burn-Out-Diagnostik und -Therapie, Abklärung von Dauerstress, chronischer Müdigkeit sowie Schlafstörungen, Prävention des Prostatakarzinoms, Abklärung des genetischen Risikos
  • Genetische Diagnostik und Behandlung: Einbeziehung der genetischen Konstellation, zum Beispiel zur Erstellung individueller Ernährungspläne oder Gewichtsmanagement sowie zur Prävention von Krankheiten (Herzerkrankungen, Osteoporose, Alzheimer-Demenz, Tumorerkrankungen)
  • Immunologie: Abklärung von Infektanfälligkeit, Diagnostik viraler Infekte und Viruslast, insbesondere EBV und Herpesviren sowie Borreliose
  • Orthomolekularmedizin: individueller Antioxidantien- und Vitalstoffersatz, Nahrungsergänzungen
  • Neurostressmedizin: Erstellung eines Neurostressprofils durch Speicheldiagnostik, Balancierung der Neuro-Stress-Achse
  • Individuelles Health-Coaching
  • Anti-Aging-Sprechstunde

Infusionsbehandlung

Durch die heutzutage oft einseitige Ernährung, einen zu hohen Konsum von Genussmitteln wie Alkohol, Koffein oder Nikotin sowie Lebensmittelintoleranzen können Vitaminmangel im Körper entstehen. Deshalb werden dem Körper im Rahmen einer Infusionstherapie Vitamine in hohen Konzentrationen zugeführt, um diese Mangelzustände auszugleichen. Das kann den Heilungsprozess nach Krankheiten oder Operationen unterstützen sowie das allgemeine Befinden des Patienten verbessern. Die Kosten für eine Infusionsbehandlung tragen in der Regel die gesetzlichen Krankenkassen.

  • Allgemeines Wohlbefinden steigern: Leistungsfähigkeit, Ausdauer, Energie und Konzentration fördern, Erschöpfung und Schlafstörungen sowie Abwehrschwäche und akute, rezidivierende oder chronische Infekte behandeln
  • Behandlung bzw. Heilung unterstützen: Herzinsuffizienz, Koronale Herzkrankheit, Tinnitus, Tumorerkrankungen, Fettleber, Bluthochdruck, Allergien, Hyperlipidämien, oxidativer Stress und Nitrostress, Entgiftung bzw. Ausleitung, mesenchymale Übersäuerung, Burnout, entzündliche Nieren- und Blasenerkrankungen, Reizdarm-Syndrom, Verstopfung und Durchfall, Magenschleimhautentzündung, nichtinfektiöse Hepatitis
  • Symptome lindern oder entgegenwirken: Altersschwäche, Vergesslichkeit, Beschwerden in den Wechseljahren, prämenstruelles Syndrom, arterielle Durchblutungsstörungen, rheumatische Erkrankungen, Migräne/ Spannungskopfschmerzen, Fibromyalgie, Alters-Diabetes, nervöse Organstörungen
Hausarzt Geretsried - Kőrössy - Leistungen - Blutentnahmeröhrchen

Lebensmittelintoleranzen

Lebensmittelintoleranzen werden auch als Nahrungsmittelunverträglichkeiten bezeichnet und führen dazu, dass betroffene Nahrungsmittel nicht mehr oder nu unzureichend gespaltet und verwertet werden können. Gründe für Intoleranzen können allergische Reaktionen gegen Nahrungsmittel sowie angeborene oder erworbene Enzymmangel bzw. -defekte sein.

In der Folge können Lebensmittelintoleranzen zu vielen verschiedenen Symptomen führen, die von Art, Umfang und Dauer der Störung abhängen. In unserer Praxis von Dr. Péter Kőrössy können wir mithilfe einer speziellen Labordiagnostik Ihren Körper auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten untersuchen. Die Ergebnisse erlauben uns dann eine zielgerichtete Therapie, deren Ziel es ist, die gesunde Darmflora und die natürliche Abwehr wiederherzustellen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne zu den verschiedenen Intoleranzen und deren Behandlungsmöglichkeiten.

Die Praxis Dr. Péter Kőrössy bietet Ihnen neben der hausärztlichen Versorgung auch Reisemedizin- und Hormonberatungen sowie Infusionsbehandlungen die Behandlung von Lebensmittelintoleranzen an.

Hausärztliche Versorgung

In unserer allgemeinmedizinischen Praxis betreuen wir Patienten aus allen Altersschichten über viele Jahre hinweg. Dabei übernehmen wir als Ihr Hausarzt hauptsächlich drei Funktionen:

  • Koordination: Wir sind Ihr Gesundheitsmanager. Das bedeutet, dass wir alles dafür tun, damit Sie langfristig gesund bleiben und im Krankheitsfall die bestmögliche Behandlung erhalten. Wenn die Situation es erfordert, überweist Dr. Péter Kőrössy Sie zudem an einen Fachspezialisten oder in ein Krankenhaus. Da diese Kollegen im Anschluss an die Behandlung an uns berichten, laufen alle (fach-)medizinischen Informationen zu Ihrer Gesundheit bei uns zusammen.
  • Gesundheitsvorsorge: Eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung sowie möglichst wenig Stress sind die Basis für ein gesundes Leben. Hier beraten wir unsere Patienten zum Thema „gesunder Lebensstil“ – dazu gehört regelmäßige Bewegung ebenso wie eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie möglichst wenig Stress. Zum Bereich Vorsorge gehören darüber hinaus verschiedene Untersuchungen, um Krankheiten wie Diabetes oder auch Krankheitsrisiken möglichst früh zu erkennen. Hierzu zählen beispielsweise die Gesundheitsvorsorge ab 35 (Check-Up) oder das Hautkrebsscreening.
  • Diagnostik: Mithilfe verschiedener Untersuchungen und Test können wir Ihren Körper auf gewisse Krankheiten überprüfen oder bei Bedarf den Verlauf von Krankheiten überwachen. Denn bei manchen Erkrankungen ist eine frühzeitige Anpassung der Therapie erforderlich, wenn sich Ihre Werte verschlechtern.
Hausarzt Geretsried - Kőrössy - Leistungen - Reisemedizin

Reisemedizin

In der Reisemedizin klärt Dr. Péter Kőrössy seine Patienten darüber auf, ob und wenn ja welche Krankheitsrisiken für das gewünschte Reiseziel vorliegen. In manchen Fällen ist es möglich und sinnvoll, vorab präventiv zu impfen. Das gilt vor allem für Krankheiten, gegen die es keine ursächliche Behandlung gibt – beispielsweise Gelbfieber oder Malaria, die vor allem in tropischen Ländern auftreten. Doch nicht nur vor Fernreisen ist eine reisemedizinische Beratung sinnvoll. Denn je nach Gebiet ist zum Beispiel auch bei Wanderurlauben in Deutschland (Tetanus, ggf. FSME) oder Reisen ans Mittelmeer (Hepatitis A) ein ausreichender Impfschutz empfehlenswert. Darüber hinaus umfasst die Reisemedizin auch folgende Leistungen:
  • Informationen zur geeigneten Reiseapotheke
  • Reisefähigkeitsuntersuchungen
  • Eignungsuntersuchung für Sporttaucher

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie eine Reise planen oder sich allgemein zu diesem Thema informieren wollen. Wir beraten Sie gerne.

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

kontakt
Telefon: 08171 / 52 361